RT17 und Arminia Bielefeld erlösen 4.000 Euro zugunsten RT-CW

Ausverkauft war beim Spiel gegen Hannover 96 nicht nur die SchücoArena. Bereits während der ersten Halbzeit konnten sämtliche Lose zugunsten von RT-CW verkauft werden. 4.000 Euro kamen dadurch zusammen und werden zukünftig mit Sicherheit das ein oder andere Kinderherz höher schlagen lassen. „Tabler“ Marco Riese, RT17 Bielefeld, freute sich dementsprechend über einen gelungenen Tag: „Das war unsere fünfte und sicherlich auch erfolgreichste Aktion in der SchücoArena. Toll, wie reibungslos die Zusammenarbeit mit Arminia klappt“.

Teilen: